„Ostpark“: NRW.URBAN erhält Zuschlag als Treuhänder – Start im Winter

Mit dem Großprojekt „Ostpark – Neues Wohnen“ will die Stadt ab 2018 für mehrere tausend Menschen neue, attraktive, grüne und doch innenstadtnahe Wohnviertel schaffen. Diese stampft sie nicht aus dem Boden, sondern entwickelt sie bedarfsgerecht und erschließt sie nachhaltig. Als treuhänderischen Entwicklungsträger für den ersten Bauabschnitt – das Quartier „Feldmark“ – hat die Stadt NRW.urban gewonnen. Mit ihrer Unterschrift besiegelten am 7. November Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke und NRW.Urban-Geschäftsführer Ludger Kloidt im Ausschuss für Planung und Grundstücke den Vertrag.

„Wir haben damit für eines unserer wichtigsten aktuellen Wohnungsbauvorhaben einen starken und erfahrenen Partner an unserer Seite“, sagt Dr. Markus Bradtke. NRW.Urban arbeitet als treuhänderischer Dienstleister für die Stadt Bochum und übernimmt die Kernaufgaben. Bereits in diesem Winter sind im Quartier „Feldmark“ erste Arbeiten geplant, um das Baufeld vorzubereiten. Start der Vermarktung ist für Mitte 2018 vorgesehen.

Textquelle: PM der Stadt Bochum, Foto: BJ

Brückenabriss Wittener Straße – Start des Großprojekts

Manchmal haben selbst Baustellen ihre eigene Ästhetik. An diesem Wochenende startete der Teilabriss der Brücke Wittener Straße. Der Sheffieldring blieb auf dieser Höhe gesperrt.


Zuerst wird die Brücke in Richtung Bochum Ost erneuert, dann in Richtung Innenstadt.


Gearbeitet wurde am Wochenende quasi rund um die Uhr – siehe Bild unten mit Kran im Dämmerlicht. Insgesamt soll die Bauzeit 2 Jahre dauern.


Und der Abtransport des Schutts erfolgte just in time.


Fotos: GM

Neues Altenbochumer Wahrzeichen: Buselohbrücke heute eröffnet.

Bis auf das Wetter war alles prima: Heute wurde die Buselohbrücke offiziell für den Verkehr geöffnet. Viel wurde über sie geschrieben, jetzt ist sie fertig. Ein neues Wahrzeichen für Altenbochum und Kornharpen. Gut sieht sie aus, die neue Brücke, die heute von OB Thomas Eiskirch freigegeben wurde. Und weil es so schön war, hier ein paar Fotos für viele, die nicht dabei sein konnten.






Fotos: GM, SPD-Ratsfraktion

Neues vom Ostpark – Bürgerkonferenz am 26. September

Viele gute und neue Nachrichten gibt es vom Ostpark-Projekt.
Die weiteren Planungen wurden den Bürgerinnen und Bürgern am 26.September in der Evangelischen Fachhochschule in Altenbochum vorgestellt.
Baustart soll 2018 sein.
Hier geht es zum Bericht der WAZ

« Ältere Beiträge