Monat: Mai 2016 (Seite 1 von 2)

Flüchtlingsunterbringung „Auf der Heide“ – Update vom 31. Mai 2016

Nachdem der Untergrund des Ascheplatzes verfüllt und die ersten Wohnmodule bereits aufgestellt sind, wird ein Bezug der Wohnanlage ca. ab der 33. KW, also ab Ende Juli erfolgen.

Frühjahrsimpressionen aus dem Goyviertel

????????????????????????????????????

Dass Altenbochum ein schöner, grüner Stadtteil ist, wissen wir. Im vergangenen Mai zeigte sich daher auch das Goyviertel wieder von seiner schönen und blühenden Seite.

Ostpark: Erste Schritte zur Bebauung an der Immanuel-Kant-Straße

So sieht er aus – der neue Rahmenplan zum Ostpark-Projekt in Altenbochum. Nach umfassender Bürgerbeteiligung, bereits im Vorab-Entwurfsverfahren, wurde er gemeinsam mit Politik, Verwaltung und Altenbochumer/innen entwickelt.

Ostpark Quartier Feldmark

Quartier Feldmark in Altenbochum

An der Immanuel-Kant-Straße ist ein Anfang in Sichtweite. Bereits Anfang des Jahres 2017 könnte in Nachbarschaft der Evangelischen Fachhochschule der Baubeginn auf einer Vorab-Fläche erfolgen. Zwei bis drei MFH-Einheiten können dort entstehen.

Weiterlesen

DGB: Jochen Marquardt ist gestorben

Jochen Marquardt, Geschäfstführer der DGB Region Ruhr-Mark, ist nach kurzer, schwerer Krankheit mit nur 60 Jahren gestorben.
Jochen war ein wirklich engagierter Kämpfer für soziale Gerechtigkeit und auch mir und den Genossinnen und Genossen in Altenbochum gut bekannt. Noch vor der letzten Bundestagswahl war er als Referent beim „Altenbochumer Treff“ zu Gast und trat engagiert für die Umsetzung des Mindestlohns ein.
Wir werden ihn vermissen.

Ältere Beiträge